Stadt Aachen stoppt Übernahme von Schülerfahrkosten

Kostenpflichtiger Inhalt: Schulwege werden überprüft : „Gefährlicher Schulweg“ ist plötzlich nicht mehr gefährlich

Böse Überraschung für etliche Familien in Aachen: Die Stadt Aachen streicht in bestimmten Fällen die Übernahme der Schülerfahrkosten. Begründet wird das damit, dass der Schulweg nicht mehr als „besonders gefährlicher Schulweg“ anerkannt wird. Ein Vater will das nicht hinnehmen und gerichtlich gegen den Bescheid vorgehen.