Stadt Aachen setzt in der Innenstadt verstärkt auf feste Fugenmasse

Kostenpflichtiger Inhalt: In der Aachener Innenstadt : Mörtel statt Splitt für die Pflasterfugen

Aufmerksamen Fußgängern ist es natürlich längst aufgefallen: Das Pflaster auf der Johannes-Paul-II.-Straße, im Herzen der Innenstadt, sieht neuerdings etwas anders aus. Die Fugen zwischen den einzelnen Steinen sind mit einer festen Masse statt mit dem üblichen Splitt verfüllt worden.