1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: St. Josef als Grabeskirche

Aachen : St. Josef als Grabeskirche

Wenn sich der Traum des Pfarrers Toni Jansen erfüllt, ist Aachen im nächsten Frühjahr um eine kulturelle Stätte reicher. Im März 2006 soll die als Pfarrkirche entwidmete Kirche St. Josef im Aachener Ostviertel als Urnenbeisetzungskirche wieder geöffnet werden.

eiD egßro ielhHneackrl sua edm Jarh 4189 wadtnel cshi zmu „Ort red edreseonnb ”tAr tkierthcA( ofPerossr icUlhr n)aHh. eiD ecbishekrrGa idwr nicth ielnal aHsu dse nGnskedee s,eni neosrdn ldbieneg und srhe mlosy-b eiw uehtrkscin ovm ebLne deknü.n ieD ceKihr rdwi geiigruen hem:nca tsthciain,hekorc dctoitsisrhstah dnu acäbdetshti.ul ieS wdir sla uoruabmm,iCl als Stttäe frü gznieuerntesUnn,eb in sridee oFrm wsate ,Nseeu gchwleUönsenhi ndu eagritEigsniz rüf ceAhna und erüb eid ttSda ahunis a.ewgn eWi denpnsan sad zu ednrew rhrvepit,cs eältntrreeu aerrfPr inoT Jsnena ndu ctrheAtki srefrPoso ilchUr Hanh ni der ehKicr nieem drun 0ö-f8iepkgn .Pulmibuk Irh aotgrrV rwa aeübrsu u.ahcaislnhc