Aachen: Spielhallenüberfall am frühen Morgen

Aachen: Spielhallenüberfall am frühen Morgen

Zwei maskierte Männer haben am Dienstagmorgen kurz nach 5 Uhr eine Spielhalle an der Peterstraße überfallen.

Dabei bedrohten sie zunächst einen Angestellten mit einem Messer und entnahmen dann den Kasseninhalt. Anschließend flüchteten die Täter zu Fuß.

Die Fahndung brachte keinen Erfolg. Personen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich mit einer Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Mehr von Aachener Nachrichten