Aachen: Spielhallenräuber drohen mit Messern

Aachen: Spielhallenräuber drohen mit Messern

Zwei mit Sturmhauben maskierte Täter haben in der Nacht gegen 0.25 Uhr eine Spielhalle am Löhergraben überfallen.

Unter sofortiger Drohung mit ihren Messern verschafften sie sich Zugriff auf die Kasse, entnahmen daraus das Bargeld und flüchteten zu Fuß in Richtung Jakobstraße. Die nach der Alarmierung eingeleitete Fahndung verlief erfolglos.

Personen, die Hinweise auf die unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Aachener Polizei in Verbindung zu setzen, Telefon 0241 9577-0.

Mehr von Aachener Nachrichten