Aachen: Sperrung der Warmweiherstraße in Aachen aufgehoben

Aachen : Sperrung der Warmweiherstraße in Aachen aufgehoben

Wegen eines Wasserrohrbruches ist am Freitagnachmittag die Warmweiherstraße zwischen Bachstraße und Bismarckstraße für den Verkehr komplett gesperrt worden. Nach dem Rohrbruch, der gegen 14 Uhr gemeldet wurde, sei die Straße unterspült worden und daraufhin abgesackt, teilte die Stawag mit. Die Sperrung wurde gegen 21.45 Uhr wieder aufgehoben

<

p class="text">

Haushalte seien von dem Wasserrohrbruch nicht betroffen gewesen, sagte eine Sprecherin. Die Reparaturarbeiten zogen sich bis in die Abendstunden hinein.

(red/pol)