Aachen: SPD-Matinee mit Schwan und Schmidt

Aachen: SPD-Matinee mit Schwan und Schmidt

Gesine Schwan, Kandidatin für das Amt des Bundespräsidenten, und Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt sind Gäste einer Matinee, die die Aachener SPD aus Anlass des Jubiläums „90 Jahre Frauenwahlrecht” veranstaltet.

Sie findet am Sonntag, 11. Januar, von 11 bis 13 Uhr im Ludwig-Forum, Jülicher Straße 97-109, statt. Mit den beiden erfolgreichen Politikerinnen soll über die Errungenschaften der Gleichberechtigung und die Herausforderungen, die noch zu bestehen sind, diskutiert werden.

Bereits 1891 forderten die Sozialdemokraten das Wahlrecht für Frauen, im November 1918 wurde es ins Reichswahlgesetz aufgenommen. Aachens SPD-Vorsitzender Karl Schultheis: „Der seit langer Zeit beschrittene Weg in Richtung Gleichberechtigung muss fortgesetzt werden, gleich ob im Hinblick auf politische Ämter, auf Bildungs- und Aufstiegschancen oder auf Lohngleichheit. Auch heute gilt es, sich mit einer aktiven Gleichstellungspolitik für eine zukunftsfähige Gesellschaft einzusetzen.”

Mehr von Aachener Nachrichten