1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Sozialer Aufbruch lädt zu Podiumsdiskussion

Aachen : Sozialer Aufbruch lädt zu Podiumsdiskussion

Das vom Aachener Friedenspreis, DGB und KAB gegründete Aachener Bündnis Sozialer Aufbruch erarbeitete aus Anlass der Bundestagswahl Wahlprüfsteine, die den Schwerpunkt einer Podiumsdiskussion bilden, zu der das Bündnis alle Interessierten einlädt.

nI kennapp aenttsetSm enetlsl chsi ide reteVterr red atePrine ned raFnge der Btrnri.ürvsdtenee Es snid dsei areMcl lpiPhpi ,U()DC aoTsmh rsGeie n(r,üe)G eirvlO ireflK ()F,PD enrsdAa leülrM kLtp)rsenia(i ndu Klra lhSuithces cwDk.SuSP)(trphne dre ikussPdoisunoimsd blenid agneFr dunr um end eehnehmieTrbc r,bieAt nnkeEmiom udn ilasoez r.ittkehÊeigecG Dei ntatulngresVa fdinet ttast am iMtw,ctoh 7. etemSrpbe, 39.10 rhU in nde eäunRm rde HGK, osnrPßetta 76-74.