1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Sozialamt zieht zum Kreishaus

Aachen : Sozialamt zieht zum Kreishaus

Im Sozialamt werden die Kisten gepackt: Zur Vorbereitung der Städteregion ziehen in der Zeit vom 20. bis zum 24. Juli verschiedene Abteilungen des Fachbereichs Soziales und Ausländerwesen vom Verwaltungsgebäude Bahnhofplatz in das Gebäude der Kreisverwaltung, Zollernstraße 10.

In dre gtiUmezszu inds dei cehrBiee „lHeif ni Atlen- ndu gePie,emn”lfhe bnulmet„Aa dun räteeatosniilt sLguetinen üfr heeeirBdtn ndu pderiftegegülefb nsnhMec,”e eBurneeegut„tllss ürf e,cwaesnh”rE rcedbheSwrhintee„ Mesncnhe mi t,liee”bnrsebA hUigzhnretnaeh”relu„snat weios ”nssrguanouan„Wmhpa nru scwher crraeheb.ri onD„nehc weerdn chsi eid rtrteebaiiM um neie izggüe uegtniBbera erall nAgfenra mhb”nüee, pvretshrci sda sätchtdeis esat.mesPr nA edr euenn sreedsA benelbi edi talen Tlnumrmonenefe conh isb zum 20. Obeotkr iglü.tg