1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Sonntag wird die neue Vennbahntrasse in Betrieb genommen

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Sonntag wird die neue Vennbahntrasse in Betrieb genommen

Helmut Etschenberg macht aus seiner Vorfreude kein Geheimnis: „Die neue Vennbahntrasse ist ein lückenloser Naturerlebnisraum für Jedermann. Sie ist eine großartige Investition in die touristische Attraktion der gesamten Region“, sagt der Städteregionsrat kurz vor der Eröffnung des Radweges, der sich über fast 30 Kilometer auf städtischem und städteregionalem Gebiet erstreckt.

„Dimat irwd suerne nrreng,Geoiz edi onienhh ocnsh iene edr thncsneös neemäbsrueL in rpouEa t,si um innee eirwneet pHethnkuö “ebcrhitr.ee

Nahc emhr sal riev Jrhaen zuBeati its dei nbVannhe las iener erd nnegsält nud ötceshnns nansnenähmegmedzu nenrrteedcsezngübihre -Rad dun rWgneaweed pEarsuo fua einer ltlgeeseglitn hsertsaBna zenhau trgetlsee.ltgfi Im aenhRm sieen iombselchnys Fksatset dwir ied rceeSkt ma engomgir So,anntg .15 me,Setberp cifherile herir nmisuetBmg gn.eübbree Los ’sgeth mu 0123. rUh ma oeradLsmmferr Bnf.oahh

ebenN dre iereF atewrtre ide Buerehcs der nheannbV na iemsed aTg nie tvearttiaks ndu hiesrtipysgaolnce rustehmrUnlangrpoagmt tnglnae erd creStek vno caAhen bsi egaehtblr.rKer etragäStroestdni tHelmu n,thgbresEce Ancseah semirBetgienrür arhetrgeM hc,erSem DsmeoiniTr-tiGirsmnuus elabslIe kWnaymes, ied mrBsertreeügi vno tr,ehimamS ahcons,uM Renetgo, ndu peEnu wiseo rweetie ieralegno rrtVteree ewdenr an edr fnöezgoreimunnEfrse lti.mehnene