1. Lokales
  2. Aachen

Polizei sucht Zeugen: Senior von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

Polizei sucht Zeugen : Senior von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

Nachdem ein Senior am Donnerstag in Aachen von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden ist, sucht die Polizei Zeugen.

Gegen 14.15 Uhr war eine 33 Jahre alte Autofahrerin auf der Vaalser Straße aus Richtung Vaals kommend in Richtung Aachen unterwegs, berichtet die Polizei. Demnach touchierte sie im Bereich Steppenberg mit ihrem Wagen einen 84-Jährigen.

Der Mann sei plötzlich auf die Fahrbahn getreten, so dass sie nicht mehr ausweichen konnte, sagte sie später gegenüber der Polizei. Ein Rettungswagen brachten den nach Angaben der Ärzte lebensgefährlich verletzten Senior in ein Krankenhaus.

Zunächst war unklar, ob der 84-Jährige sein mitgeführtes Fahrrad geschoben oder gefahren hatte. Zur Rekonstruktion wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

Jetzt ermittelt das Verkehrskommissariat. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0241/9577-42101 bei der Polizei zu melden.

(red/pol)