1. Lokales
  2. Aachen

Würselen: „Seltsames Verhalten“: Drogenverdacht bei elf Autofahrern

Würselen : „Seltsames Verhalten“: Drogenverdacht bei elf Autofahrern

Im Zusammenhang mit dem Festival „Seltsames Verhalten“ am vergangenen Wochenende lobt die Polizei das Vorgehen des Veranstalters, der auf dem Gelände des Flughafens Merzbrück ein Rauschgiftverbot ausgesprochen hatte und von seinen Sicherheitsleuten auch hätte umsetzen lassen.

ncDheno dunerw bie khornnlttlerpokcSwenu dre zoliPie lfe eAotraurhf wärnedh red n-A dore frahtbA iw,retsch bei dneen iunieeetgd tineokandIr eiw hastftäeiogeRkinik rode epPlnnuniwetulgie fduara nneesgiehiw ,nhtteä sasd ise renut fisonnslueerDg .adnesnt heInn sie ieen uobleBprt metnennmo we.ordn eSi mnessü nnu tim reien eßbGdleu von 005 E,ruo eimne Maont trbreovFah oewsi iwez utennkP ni rslFguneb n.eecrnh