Aachen: Seltsamer Fund: Zwei geknackte Tresore mitten auf der Wiese

Aachen: Seltsamer Fund: Zwei geknackte Tresore mitten auf der Wiese

Eine ungewöhnliche Entdeckung haben am Mittwochnachmittag Anwohner auf einer Wiese am Drosselweg gemacht. Dort lagen zwei geknackte Tresore.

Die Anwohner alarmierten die Polizei. Ein Tresor konnte mittlerweile einem Wohnungseinbruch im Frankenberger Viertel zugeordnet werden. Die Polizei hat einige am Fundort zurück gelassene Schmuckstücke sichergestellt.

Ungeachtet dieses Fundes wird die Ermittlungskommission Flex in der kommenden Woche auf der Internetseite der Aachener Polizei (http://www.polizei-aachen.de) weitere Schmuckstücke zeigen.

Dabei handelt es sich um Exemplare, die gefunden wurden, aber keiner Tat zugeordnet werden konnten.

Mehr von Aachener Nachrichten