1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Seltsame Bremsmanöver: Autobahnpolizei stoppt Betrunkenen

Aachen : Seltsame Bremsmanöver: Autobahnpolizei stoppt Betrunkenen

Mehrmals versuchten die Beamten der Bundespolizei, den Autofahrer auf der Autobahn 44 zum Anhalten zu bewegen. Mehrmals bremste der 34-Jährige abrupt, um dann langsam weiter in Richtung Aachener Kreuz zu fahren. Als sich der Mann schließlich doch noch auf einen Parkplatz bugsieren ließ, kam der Grund für das seltsame Fahrverhalten heraus.

Die eaemtBn werna uaf ned niärJh43g-e umaerakmfs nodwg,ree als er ma goMrne bie btechschnLui eürb edi eussehtcdchbleig- rezGne harfgnee rw.a nieE uenawsenigaSbeefzngttr bag mih aglinS, atennzhlua - hcdo rde nanM sbmteer arzw abprut ,ab rfuh nnda erab magslnrea ewerit. reD Vangrgo ledrheiwtoe sihc - ndu asd mhearlm.s

mA endE eanrw dei desuziniBelntsop aber codh leehcfrirg,o wei es asu dem ePischrsreteb ghevh:oerrt rK„zu rvo med Ahceenra u,erzK ma ttpzalsaR bgsg,niöeKr neaggl se nde mtBnaee dne eaFhrr duza uz nwe,gebe isne ugzaerFh fua den seröfnreezsnriggVteu zu nekenl nud naelha“ztu.n eDr Frerah werdu in inee ucrbhtPak iirerigtd - chau radüf rbcehaut es lmahmriege cegbuneieZgn.h

eDi mtneBea gnngei zum .neWag cSonh ieb den rtenes äSntez mti mde aheFrr rncheo ise hooAkll im a.eWgn niE tkolhlateAsoetm tetäbtiesg nde cthardeV udn itegez gtu 12, relmPiol an. eDi fafulleigä Frath war itmda zu nEed. ieD spiBeutnesodziln eentlite ein pensneecrhsdet fraeehatrSfrvn ein udn bübngreae dne -äegh3r4Jin na dei uänedgitzsn lelegoKn nov rde ihi.pbntuooeAlaz