Aachen: Seit Freitag vier weitere Raubüberfälle

Aachen: Seit Freitag vier weitere Raubüberfälle

In Aachen hat es erneut mehrere Raubüberfälle gegeben. So wurde am Freitagvormittag nach Angaben der Polizei ein Paketauslieferer auf der Mauerstraße beraubt.

Dem Mann wurde das Paket aus der Hand gerissen. Am Freitag ist eine junge Frau in der Mittagszeit in der Peterstraße zunächst um eine Zigarette angebettelt worden. Im Zuge dessen wurden ihr Wertgegenstände geraubt.

Am Wochenende setzte sich die Serie fort. In der Nacht zu Samstag wurde eine Frau im Stadtpark überfallen. Gegen 1.40 Uhr ist sie dort von Tätern zu Boden gerissen worden, ihr Handy wurde gestohlen.

Am frühen Sonntagmorgen gegen 5 Uhr ist ein Mann an der Normaluhr Opfer von Räubern geworden. Zwei Angreifer nahmen ihn in den Schwitzkasten und stahlen einige Wertgegenstände. Festnahmen hat es nicht gegeben.

(red/pol)