1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Sehbehinderung ohne Skrupel ausgenutzt

Aachen : Sehbehinderung ohne Skrupel ausgenutzt

Ein schwer sehbehinderter Mann ist am Dienstag von einer unbekannten Frau bestohlen worden. Der 59-jährige Mann wurde fast vor seiner Haustüre in der Innenstadt von einer offenbar jungen Frau mit Namen angesprochen.

Sei bta dm,uar ob er rhi eGld lwecsneh ne.önk Als red her9äg-iJ5 itibiglerlew snei mootrePne eüc,kzt tpahcsnpe imh eid Faru ied Gsdrleöbe egw und lfhüt.cete nduufrgA edr etskran iecnunSähshkrnge knnteo red gJ59rieäh- keeni agunee sneoegPhseiennrbcrbu .bnaebge lnAendiesßche Fshmgßanmnenanadhu leienbb huac raehd heon fEogrl.