Aachen: Schwer bewaffneter 14-Jähriger leistet bei Festnahme Widerstand

Aachen: Schwer bewaffneter 14-Jähriger leistet bei Festnahme Widerstand

Gerade einmal 14 Jahre alt, schwer bewaffnet und auch noch widerspenstig: Ein Jugendlicher aus Heerlen hat am Samstagabend einen Motorroller geklaut und später bei seiner Festnahme in der Pontstraße heftige Gegenwehr geleistet.

Der Junge hatte den Roller gegen 19.20 Uhr in der Mostardstraße gestohlen. Die Polizei musste den 14-Jährigen bei seiner Festnahme mit der Hilfe von zwei Passanten fesseln, weil der Junge versucht hatte, zu flüchten.

Die Polizei fand bei dem Jugendlichen ein Messer, einen Schlagstock und einen Ziehfix - ein Spezialwerkzeug zur Öffnung von Türen. Gegen den Jungen wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Verletzt wurde bei dem Einsatz glücklicherweise niemand.

Mehr von Aachener Nachrichten