1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Schweigemarsch für Frieden im Nahen Osten

Aachen : Schweigemarsch für Frieden im Nahen Osten

Rund 150 Menschen sind am vergangenen Samstag zum zweiten Schweigemarsch für Frieden im Nahen Osten gekommen. Unter dem Motto „Create love not war!“ hatten sie sich zunächst um 14 Uhr am Elisenbrunnen versammelt, um dann durch die Aachener Innenstadt zu ziehen und für ein Ende der kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen Israel und Palästinensern zu demonstrieren.

Im hunscssAl an edn Secmiharwgsceh bag es neie ssgAbksudlnbnuuhecg am neir.eEnlbnusn toDr nwdrue uach s-hiTrtS nud naeTarreptsn kte,fuarv red ölEsr soll end Oenfrp in aaGz eguutz .mnkmoe eufgrefunA uz erd guVnstalaernt etath unetre ruMda .AauriT-b

Er sti red nSoh onv ennethcinsasslpiä neiaMgrnt ndu eisne lmFaeii tis vno edm inkoKftl iketrd fforete.nb Unügrsttnztue tokmmeb re onv der ernWelsüer eeritnsniiiFv,tieda edi ma tSmgasa ide giLuten sde sweaSrmegchchsei roenümbmne t.haet Disree verlife engtssmia cidilerf,h iwe ide cArnahee ioielPz ma oSnngat itetliem.t