1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Schutzwände am Puppenbrunnen mit Bannern verkleidet

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Schutzwände am Puppenbrunnen mit Bannern verkleidet

Seit Anfang der Woche sind die Bauarbeiten im Hof und in der Körbergasse in vollem Gange. Die Stadt Aachen lässt dort die Oberflächen neu gestalten. Zum Schutz vor etwaigen Schäden durch die Bauarbeiten oder Baufahrzeuge ist der Puppenbrunnen für die Dauer der Sanierungsmaßnahme mit einer Holzkonstruktion verkleidet worden.

mDiat hrBsecue ometzrdt einne diucrnkE nvo eebebtlni uigerFn nnwignee enk,önn nahbe tdtaS und gwtSaa nun iwe pgeantl eriv regßo nBrean an ied Sweeinädetn rde ülleuchhzSt tiarilltnse. Die narasenptreT nigzee geßsübnrerleobe ngeFrui eds ePbppnneur,nnus os ewi nam se huac nvo edn eaatKvlnganres nket,n newn der ennueupPnbpnr llsbefena umz utSzch rvo eaetwgin nehcäSd diektlrvee id.wr

ieD tbAnerie slonle afgnnA iJlu eebtdne ies.n