1. Lokales
  2. Aachen

Schranke am Prager Ring heute geschlossen

Technischer Defekt : Schranke blockiert Prager Ring nicht mehr

Eine geschlossene Schranke am Prager Ring sorgte am Montagnachmittag zum wiederholten Male für Verzögerungen im Berufsverkehr. Mittlerweile ist die Schranke wieder oben.

Eine Schranke am Bahnübergang Prager Ring, die sich ohne ersichtlichen Grund nicht mehr öffnete, machte dort am Montagnachmittag ein Durchkommen für Autofahrer unmöglich. Gegen 16.40 Uhr meldete eine erste Zeugin die Situation bei der Polizei. Diese informierte die Deutsche Bahn, die für die Schrankenanlage zuständig ist.

Daraufhin wurde ein Techniker gerufen, der die Schranke gegen 17.46 Uhr wieder öffnen konnte. Kurz darauf floß der Verkehr wieder normal, wie die Polizei mitteilte. Auch diesmal steckte wohl ein technischer Defekt an der Schrankenanlage hinter dem Problem. Die 30 Jahre alte Schranke sorgt immer wieder für Verkehrsprobleme und Stau am Prager Ring, zuletzt im September 2021.

Die Instandsetzung nahm damals auch rund eine Stunden in Anspruch. Im Oktober 2020 dauerte es sogar rund zwei Stunden, bis Techniker der Bahn sowie der Stadt die Schranke repariert hatten.