1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Schon wieder ein Hund ausgesetzt

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Schon wieder ein Hund ausgesetzt

Zum fünften Mal innerhalb kürzester Zeit ist dem Aachener Tierheim am Dienstag ein ausgesetzter Hund gebracht worden.

sE ldtnhae chsi um ineen ücrnfnSeuhrä,edhd der fua mde Ratasptlz „”herRolculs iwshncze Weleserwii udn eicheEsrwl tmi enrei nchäleieWes debanungen an einem Ptnsofe ni dre äheN der eTttienlo nefnudeg uwrde. Der üdRe drwi uaf a.c nei rhJa cgthe.täzs rE sti lotta meaeggatbr (14 )glKimmrao und ierredy.hdt eSrcwh nkearernb sit eid tonäigrTuew hsetrc: ?630 enei( frZfei ihtcn e)aslrb. Es tsi knie hpCi vnn.onhbaeeanIdrhlr erd znetelt ezhn eohWcn tsi es etsireb ads nftefü Teri, das etgzatuses d.uwre „sE sit hrclikwi rhckcensdere, lazmu ied itzaeblusrU honc cihtn nbnegneo tha”, tkeelgba ahetabcfTgurrttisueez girtiB Wotr-tnKsererdl.elici