Schmiedekunst und Malerei in der alten Soerser Tuchfabrik

Schmiedekunst und Malerei in der alten Soerser Tuchfabrik

Inmitten saftiger grüner Wiesen liegt das Kulturzentrum der Soers, das Tuchwerk am Strüverweg. Hier, wo Kreativität zum Programm gehört, präsentieren Malerin Nicole Royé und Goldschmied Thomas Giesen an diesem Wochenende ihre Werke einem großen Publikum.

<

p class="text">

Die Kombination aus Malerei und Schmuck im Kontext des altehrwürdigen Industriedenkmals bilden ein einmaliges Ensemble. Am Samstag und Sonntag, jeweils von 11 bis 19 Uhr, sind beide Künstler anwesend und stehen allen interessierten Kunstfreunden gerne Rede und Antwort.

Mehr von Aachener Nachrichten