Junger Mann rastet in Pontstraße aus: Schläger bekannt, Opfer gesucht

Junger Mann rastet in Pontstraße aus : Schläger bekannt, Opfer gesucht

Der Täter ist bekannt, nun sucht die Polizei nach den Opfern: Ein 20-jähriger Mann hat in der Nacht zu Pfingstsamstag in der Pontstraße Passanten mit einem Messer bedroht und geschlagen. Nur: wen?

Am Pfingstsamstag, kurz nach 2 Uhr, bedrohte der junge Mann laut Polizeimeldung vom Freitag mehrere junge Menschen schlug auf sie ein. Dabei schrie er und hielt ein Messer in der Hand. Passanten riefen die Polizei, die eine Fahndung auslöste. Der polizeilich bereits bekannte Täter stellte sich schließlich selbst.

„Was an dem Sachverhalt fehlt, sind die Opfer“, sagte Polizeisprecher Paul Kemen. Die waren nicht mehr vor Ort und haben sich bislang auch nicht gemeldet.

Das Messer, das der 20-Jährige dabei hatte, wurde auch gefunden. Die Zeugen hatten seinerzeit angegeben, der junge Mann habe geschrien: „Ich steche euch alle ab!“. Mehrere Personen habe er geschlagen und getreten.

Nun bittet die Polizei die Opfer, sich unter Telefon 0241/9577-31501 oder 0241/9577-34210 (außerhalb der Bürostunden) zu melden.

(red/pol)