1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Rund 2000 Jecke feiern auf dem Markt

Aachen : Rund 2000 Jecke feiern auf dem Markt

Viel Spaß haben die Aachener Marktweiber der Traditionsgarde Oecher Penn von 1857, wenn auf dem Aachener Markt der Startschuss zum Beginn der Tollen Tage gegeben wird. Trotz nasser Kälte kamen nach Polizeiangaben rund 2000 Jecke zum „zentralen Platz des Narrendaseins“, so Oecher-Penn-Kommandant Jürgen Brammertz.

iEn herm als wdnisitszgeeü rromaPgm nctägdeteihs die eäsGt ürf die giesie te,äKl os mehnac rseneraeceuhSh.gnce Ahuc im etttdSail Bricshuetd wrdeu eeetrig,fh aws asd gueZ e.ilht orV dsa Areittob ni iedertrk Näeh uzr ruznängeFßego itfenree scih fesealbnl um ide 2000 ubtn ttmeokirüse ekecJ udn nMöhe mit gSinen ndu lhkunencS rm.aw