1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Rund 2000 Jecke feiern auf dem Markt

Aachen : Rund 2000 Jecke feiern auf dem Markt

Viel Spaß haben die Aachener Marktweiber der Traditionsgarde Oecher Penn von 1857, wenn auf dem Aachener Markt der Startschuss zum Beginn der Tollen Tage gegeben wird. Trotz nasser Kälte kamen nach Polizeiangaben rund 2000 Jecke zum „zentralen Platz des Narrendaseins“, so Oecher-Penn-Kommandant Jürgen Brammertz.

Eni ehmr sla güisestiendzw rmmraoPg csnetteiädhg dei ätesG frü die siieeg äKlet, os ceamhn eneeuhceesgS.rhrcan hAuc im tieltdatS huBdtircse wdreu ifehege,tr aws sad eZgu lhte.i oVr ads rbeAoitt ni reirkdet äheN ruz eFrßgänzugoen enitefre isch faeenlbls um ide 2000 tbnu stkieüeortm ckJee und nMheö imt engiSn dnu cSlhuennk m.awr