Roermonder Straße zeitweise gesperrt: Rollerfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Roermonder Straße zeitweise gesperrt : Rollerfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Auf der Roermonder Straße in Laurensberg ist es am Mittwochnachmittag in Höhe Schurzelter Straße zu einem Unfall gekommen. Ein Autofahrer übersah beim Wenden eine Rollerfahrerin, bei der Kollision stürzte sie und zog sich schwere Verletzungen zu.

Gegen 15.20 Uhr wollte der 25-jährige Fahrer aus Baesweiler von einem Parkstreifen aus unmittelbar auf der Fahrbahn wenden. Die von hinten kommende 56-Jährige übersah er dabei, es kam zum Zusammenstoß und den schweren Sturz.

Die Aachenerin wurde in das Uniklinikum gebracht, Lebensgefahr bestand nicht. Es entstand ein Sachschaden von rund 6000 Euro.

Mehr von Aachener Nachrichten