1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Rollende Tierquälerei: Schafe und Tauben zusammengepfercht

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Rollende Tierquälerei: Schafe und Tauben zusammengepfercht

Einen illegalen Tiertransport mit erschreckenden Zuständen an Bord hat am Sonntagnachmittag die Bundespolizei in Aachen-Brand gestoppt. In einem Kleintransporter fanden die Beamten acht Schafe in einer bizarren Käfigkonstruktion unter Plastiktüten, Fahrrädern und Reifen zusammengepfercht - zusammen mit 30 Tauben in Metallboxen.

iEn i-jher32rgä nmäeRu ettha mti zewi ternBelgie ied erTie asu eeinBgl eetgnf.ihür aD nie sraivmes ßVesotr geeng das Tehzri-cuts dun nsseictTehegezuer ,rgoalv durew einhn dei rahetiWfret natuetrsg. iDe ahSefc wrdune adntnele udn canh gbAnnea dre pnsoeeBuzdlii in ieen ecie„rhs rk“nenttufU tceghab.r Da für edi nauebT dei önigetn ecnatiegspohnnenirbTursg dnu tanhieweEnsgceumsi ovnelga,r wudnre sei ucrhd ide natmeeB mi zgrheuaF ee.gtscrhi

Der leellgai rnrostaTp edr ceShaf wdir erultmhciv reab itnch ehon qoezesnKnneu enbbl:ei eDi twereei bturnBaeeig rübtnmmie sad ntamrreiVteä der eetgnrStdiä,o ads tuerzzi dei hnerlhcetic ectrhitS geeng dne itmügErnee pt.frü