1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Richterich: Politiker fordern „einwandfreien Zustand“

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Richterich: Politiker fordern „einwandfreien Zustand“

Abwarten bis die Instandsetzungsarbeiten wirklich abgeschlossen und die Besitzverhältnisse geklärt sind: Zu diesem Ergebnis kam die Richtericher Bezirksvertretung mit Blick auf die Straßenschäden, die durch den Antransport der neuen Windkrafträder in Richterich und Laurensberg entstanden sind.

ieD ltikerPoi htante chsno Eedn rMzä in meeni Aratng e,orfgdetr sads ide tffbeonener teSnßar tcnhi unr nsdtina estgetz ,drenew dresnno ni eenni eninnwiefed„ra tsu“nadZ ceatbghr nederw .eonlls eofeBfrtn dsni orv lalme ide Luserbenrerga taeS,ßr red adeSbegirlwp ndu red .loghHew

tebArien ni grniAff enommgen

cisehclffitOhn sdni nznhwiisec onhcs btniAere ni gfriAnf emmgenon ow,edrn bear ies neuwdr nhco nithc ebne.ted eDi erkznitrevgtsrBeu icitRrhche lilw dsa Tmeha ueenrt edn,aehnbl wnen ied sndagnIszttenu bseoalecsnhsg i.ts hrI snuWch si,t lsjweei niee egnurberessV rde Senrßta gieienszhuwbsee eewlFegd zu cereneh.ri

eBi ned Aneibetr an dre uesrebegrarnL reStaß ath cihs luat wagurVenlt mezdu ztge,ige assd ies ni emeni kneleni Beirhec büer itrnevap nrGud ltuäf.

Auf enime scntthbiA nov rund 50 reMnet nLäeg nnotke ied kscAlcepdhsihhtcta cndameh sau demesi urGdn htcni terneuer ewenrd.