1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: „Rennen” endet am Ampelmast

Aachen : „Rennen” endet am Ampelmast

Offenbar ein illegales Autorennen haben sich am Sonntag in aller Herrgottsfrühe drei junge Männer im Bereich Prager Ring/Krefelder Straße geliefert. Diesen Schluss jedenfalls lässt laut Polizeibericht eine Zeugenaussage zu.

feuzgeroDl sit ads oirT izetciglghie mti hreho gnitwiikdeGecsh sglhaofnee.r Dmum nugfeea:l Erein veorlr eid Gwleta rübe nneies gaenW nud lnatkel ggnee nenie esamtAp.lm rAgit rwetenta elal e,dir sib dei liPoeiz mak, epuntest nsi cöRh,hnre enlßie hics ieen bBpoertlu nneehnemt dnu gabne hrie hseenFiüechrr b.a Dei itkohrensloilae nräeMn dnsi 22 dun 20 atl. erinE oktmm sau rd,Aofsl zeiw nkomem aus .esilwBaree