Aachen: Recyclingaktion im Kino: Abgabe alter Handys

Aachen: Recyclingaktion im Kino: Abgabe alter Handys

Wer sein altes Handy zu einer Recyclingaktion des kirchlichen Hilfswerks missio ins Apollo-Kino, Pontstraße, mitbringt, kann dort am Donnerstag und an weiteren Vorstellungstagen verbilligt ins Kino gehen.

Zum Sonderpreis von vier Euro kann man dann den Dokumentarfilm „Unter aller Augen“ von Claudia Schmid sehen. Darin erzählen betroffene Frauen aus Asien, Afrika und Deutschland von erlittener Gewalt und wie sie sich trotz großer Gefahr zur Wehr gesetzt haben.

Zu Wort kommen auch Überlebende des brutalen Bürgerkriegs im Kongo, die Zuflucht in Trauma-Zentren finden, die von missio Aachen unterstützt werden. Im Vorprogramm wird der Kurzfilm „Keine Gewalt gegen Frauen“ des Aachener Produzenten Bernd Weishaupt gezeigt.

Zu sehen sind die Filme am heutigen Donnerstag, 9. März, um 15.30 Uhr sowie am Dienstag und Mittwoch, 14. und 15. März, jeweils um 16.15 Uhr. Die Handys können vor Ort für die Recyclingaktion in einer Sammelbox eingeworfen werden.

Mehr von Aachener Nachrichten