1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Rechte Schmierereien auf Wohnmobil

Aachen : Rechte Schmierereien auf Wohnmobil

Die Polizei ermittelt derzeit wegen einer rechten Schmiererei und dem Anbringen von Neonazi-Aufklebern auf Privateigentum in Oberforstbach. In der Nacht zu Donnerstag hatten Unbekannte das Wohnmobil einer durch Neonazis bedrohten Familie großflächig mit der Parole „Kommunisten töten” besprüht.

dmZeu erwna auf mde ktiaBsefenr wesio eienm erneiewt Atou uklfeAreb tmi dheennflciemfderin itvonMe betkelb .rewond Sconh im mverebNo rwa se im lmfdeU esd usaWnhoehs erd leaiFim zu cretnhe ekre-tlefnoAAbkuni kognmeme. udmZe tnthae aoesNinz uetnr dme zKleür AK,L swa ürf afaedahcrst„mK erAechan nda”L hes,tt nrdnoedghurMo negge edn oShn der iaFimle ufa enei naWd udn neie lehtaetueBlssl rsegtph.ü Dei AKL tsi dei ßertög pznNerueaipGo- in edr Rneg.io ieS sit nge tmi red PDN e.orwvebn nIs iseriV dre Nzoaeisn sthicne edi amFelii gnmeokem uz neis, lwei shci erd ohSn Eden kbOtore na noserPett ngege niene naubrne muArascfh in eacAhn eiigbttle eha.tt ienE red zeietneisr stürehgenp Poaerl negeg ide iFlemia gnabne itm dme eanNm eds sSehon udn dneete tim red odndhgM.rruo ieW dei crehanAe zioPeil auf fnreagA ,teitltime ath ealbsarm dei teltacguabtazssiSuhtn etnmurtliEng ewneg edr enenu dhgecnucesäbhniagS müonnereb.m