1. Lokales
  2. Aachen

Polizei bittet um Hinweise: Raubüberfall auf Schuhgeschäft in Aachen-Brand

Polizei bittet um Hinweise : Raubüberfall auf Schuhgeschäft in Aachen-Brand

Mit gezogener Waffe hat ein Mann ein Schuhgeschäft im Stadtteil Brand überfallen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Im Aachener Stadtteil Brand ist am Dienstagnachmittag ein Schuhgeschäft überfallen worden. Der Täter konnte mit der Beute unerkannt flüchten.

Wie die Polizei berichtet, hatte der unbekannte Mann den Laden an der Trierer Straße gegen 17.20 Uhr betreten und eine Angestellte mit einer Waffe bedroht. Dann forderte er die Herausgabe von Geld. Das Geld verstaute er in einem Jute-Beutel und flüchtete zu Fuß Richtung Kirchheidstraße. Am Brander Markt soll er laut Zeugen auf einen Roller umgestiegen und davongefahren sein.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei laufen. Zeugen, die Hinweise zu dem unbekannten Mann auf dem Roller geben können, sollen sich bei der Polizei Aachen melden unter der Rufnummer 0241/9577-31501 oder außerhalb der Bürozeiten unter der 0241/9577-34210.

(red)