Aachen: Raubserie: Polizei nimmt 16-Jährigen fest

Aachen: Raubserie: Polizei nimmt 16-Jährigen fest

Die Aachener Polizei vermeldet einen Erfolg im Kampf gegen die Straßenräuber. Eher durch einen Zufall ging ein 16-jähriger den Beamten ins Netz.

Der Jugendliche hatte einer 33-jährigen Frau bereits am Sonntag gegen 4.35 Uhr auf dem Hohenzollernplatz die Handtasche entrissen, meldet die Polizei. Zufällig entdeckte das Opfer den Täter in einem Imbiss am Aachener Hauptbahnhof.

Die von ihr informierten Polizeibeamten nahmen den 16-Jährigen fest, als er den Imbiss verlassen wollte. Der Festgenommene kommt neben dem Handtaschenraub vom letzten Wochenende auch für weitere Raubstraftaten in Betracht.

Die Ermittlungen, auch zu seinen Mittätern, dauern im Moment noch an.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten