Aachen: Rat wählt am Mittwoch den neuen Beigeordneten

Aachen: Rat wählt am Mittwoch den neuen Beigeordneten

Der Terminplan der Aachener Kommunalpolitik ist in dieser Woche mit acht Sitzungen gut gefüllt.

Am Dienstag, 8. November, tagt ab 17 Uhr das Bürgerforum im Rathaus. Thema sind die verkaufsoffenen Sonntage für 2012.

Ebenfalls am Dienstag ab 17 Uhr tagt der Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz im Sitzungssaal Reumontstraße 3. Die Themen sind zum Beispiel die Flottenstrategie der Aseag, der Forstwirtschaftsplan 2012, die Kanalgebühren 2012 sowie die Altlastensanierung Philips im Industriepark Rothe Erde.

Der Personal- und Verwaltungsausschuss trifft sich am Mittwoch, 9. November, ab 9 Uhr am Adalbertsteinweg 59-65. Es geht um die neue Satzung für die Kindertagespflege, die geplante Verstärkung der Finanzsteuerung im Fachbereich Kinder, Jugend und Schule sowie über die Ergebnisse aus der Organisationsuntersuchung im Fachbereich Feuerwehr.

Um 15 Uhr am Mittwoch beginnt eine Sondersitzung des Finanzausschusses im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem über- und außerplanmäßige Aufwendungen zur Errichtung eines Witterungsabschlusses für die Übungshalle der Feuerwache Nord sowie zur Sanierung der Stauanlage an der Scherbstraße. Um 15.30 Uhr beginnt die gemeinsame Sitzung des Finanzausschusses mit dem Ausschuss für Arbeit, Wirtschaft und Wissenschaft im Ratssaal. Öffentlich ist jedoch nur die Genehmigung der Niederschrift. Alle anderen Themen werden im nichtöffentlichen Teil behandelt.

Der Hauptausschuss befasst sich am Mittwoch ab 16 Uhr unter anderem mit den geplanten verkaufsoffenen Sonntagen für 2012. Außerdem gibt es einen Sachstandsbericht zum Beitritt der Stadt zur Städtekoalition gegen Rassismus.

Auf der Tagesordnung des Stadtrats (ab 17 Uhr am Mittwoch, 9. November) steht die Wahl eines Beigeordneten für Wirtschaftsförderung, Soziales und Wohnen, die Fortentwicklung der Haushaltskonsolidierung und das Thema verkaufsoffene Sonntage 2012.

Der Mobilitätsausschuss tagt am Donnerstag, 10. November, ab 17 Uhr im Sitzungssaal 170, Verwaltungsgebäude Marschiertor, Lagerhausstraße. Die Flottenstrategie der Aseag zum Einsatz von schadstoffarmen Bussen wird auch hier vorgestellt, ferner das Mobilitätsmanagement am Tierpark sowie der Erlass eines neuen Taxentarifs für die Stadt Aachen.