Aachen: Radfahrer schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen

Aachen : Radfahrer schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen

Ein Fahrradfahrer ist am Mittwochabend schwer verletzt worden, als er zu Boden stürzte. Vermutlich war der 56-Jährige von einem Auto touchiert worden. Zur Aufklärung des Unfallhergangs sucht die Polizei Zeugen.

Der Unfall ereignete sich gegen 19 Uhr auf der Ecke Zollamtstraße/Burtscheider Straße. Durch den Sturz verletzte sich der Radfahrer so schwer, dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Der 56-Jährige konnte den Unfallhergang nicht genau schildern, da er verletzt und darüber hinaus alkoholisiert war. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter 0241/9577-42101 oder 0241/95770 (außerhalb der Bürostunden) zu melden.

(red/pol)