Aachen: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Aachen: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein Radfahrer ist in der Nacht zum Samstag an der Kreuzung zwischen Forster und Branderhofer Weg von einem Auto erfasst worden.

Der 36 Jahre alte Mann aus Aachen wurde laut Polizei schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht, der 37-jährige Autofahrer - ebenfalls aus Aachen - erlitt einen Schock. Er wurde ambulant behandelt.

Zum dem Unfall mit dem Radfahrer kam es um 0.45 Uhr als der Radfahrer den Branderhofer Weg überqueren wollte. Dabei wurde er von dem Wagen des 37-Jährigen erfasst. Das Fahrrad wurde schwer, das Auto leicht beschädigt. Ermittlungen zum Unfallhergang laufen noch.

Mehr von Aachener Nachrichten