Radunfälle in Aachen: Radfahrer bei Unfall am Bushof verletzt

Radunfälle in Aachen : Radfahrer bei Unfall am Bushof verletzt

Am Donnerstagabend kam es auf der Ecke Komphausbadstraße/Peterstraße zu einem Unfall zwischen einer Fahrradfahrerin und einem Autofahrer. Die Frau wurde dabei schwer verletzt. Zudem war die Straße am Unfallort gesperrt, was zu schweren Einschränkungen im Busverkehr führte.

Gegen 18 Uhr war eine 27-jährige Aachenerin auf ihrem Fahrrad auf der Peterstraße in Richtung Elisenbrunnen unterwegs. Ein vorausfahrender Autofahrer blinkte nach rechts – und wendete stattdessen plötzlich nach links. Dabei übersah er die Radfahrerrin, die beim folgenden Zusammenstoß vom Rad geschleudert wurde und schwere Kopfverletzungen erlitt.

Nicht nur auf der Peterstraße hat sich am Abend ein Unfall mit einem Fahrradfahrer ereignet, auch auf der Krefelder Straße kam es zum Zusammenstoß zwischen Vierrad und Zweirad.

Rund um den Bushof kommt es zu langen Staus. Foto: dmp Press/Ralf Roeger

Hinweis: Die Kommentarfunktion wurde aus Rücksicht auf die Unfallbeteiligten gesperrt.

(cheb)
Mehr von Aachener Nachrichten