Aachen: Praxisgebühren erbeutet

Aachen : Praxisgebühren erbeutet

Ein junger Mann hat aus einer Arztpraxis in der Heißbergstraße am Montag eine Geldkassette gestohlen, in der die Praxisgebühren aufbewahrt wurden.

Um 17.45 Uhr betrat der Täter die geöffnete Praxis und ging zur Patientenanmeldung, wo er gezielt die Geldkassette ergriff.

Gleichzeitig schüchterte der ca. 165 cm große Täter eine dort anwesende Angestellte ein, bevor er dann zu Fuß flüchtete. Eine weitere Bedienstete und ein Patient, die aufmerksam geworden waren, verfolgten den Täter, der über die Malmedyer Straße in Richtung Berdoletstraße weglief.

Er stoppte aber, als er die Verfolgung bemerkte, zog ein Messer und drohte damit seinem nächsten Verfolger, der sein Vorhaben daraufhin einstellte. Anschließend entkam der Täter unerkannt.

Mehr von Aachener Nachrichten