Aachen: Prager Ring: Fahrer wird bewusstlos und rammt Ampel

Aachen: Prager Ring: Fahrer wird bewusstlos und rammt Ampel

Am Dienstagabend fuhr ein 49-jähriger Autofahrer gegen 21.40 Uhr auf dem Eulersweg Richtung Haaren. An der Kreuzung der Krefelder Straße und des Prager Rings, wurde der Fahrer plötzlich bewusstlos und fuhr gegen einen Ampelmast an der Kreuzung.

Der Fahrer wurde von einem Unfallzeugen reanimiert und kurze Zeit später von Einsatzkräften in das Aachener Klinikum gebracht.

Die Polizei regelte an der Unfallstelle vorrübergehend den Verkehr. Seit Mittwochmittag ist die Ampel wieder repariert und in Betrieb.

(red/pol)