Aachen: Pontstraße: Vier Personen nach Schlägerei in Gewahrsam

Aachen : Pontstraße: Vier Personen nach Schlägerei in Gewahrsam

Wüste Schlägerei auf Aachens Partymeile: In der oberen Pontstraße ist es in der Nacht zum Sonntag zu einer tätlichen Auseinandersetzung gekommen.

Die Polizei wurde gegen 2.15 Uhr alarmiert und war mit zahlreichen Beamten im Einsatz.

Unweit der Kreuzherrenstraße standen sich zwischen 20 und 30 Personen gegenüber. Sie attackierten sich nicht nur gegenseitig, sondern griffen auch Kräfte der Polizei und des städtischen Ordnungsamts an und leisteten Widerstand.

Vier der Angreifer wurden nach Polizeiangaben in Gewahrsam genommen. Ein Polizeibeamter wurde bei dem Einsatz leicht verletzt. Warum sich die Gruppe derart in die Haare bekam, war zunächst unklar. Einen Bezug zu Auseinandersetzungen im Rockermilieu schloss die Polizei jedoch aus.

Mehr von Aachener Nachrichten