Aachen: Polizei sucht Zeugen nach Handyraub

Aachen : Polizei sucht Zeugen nach Handyraub

Nach einem Handyraub in der Bahnhofsstraße in der Nacht zum Sonntag sucht die Aachener Polizei nach Zeugen.

Gegen 1.35 h wurde ein 23-jähriger Aachener dort plötzlich von einem Mann angegriffen. „Der Täter schlug ihm dreimal mit der Faust ins Gesicht und entriss ihm das Mobiltelefon“, heißt es im Bericht der Polizei. Anschließend flüchtete der Unbekannte in Richtung Theaterstraße.

Der Täter war etwa 20 25 Jahre alt, rund 1,75 Meter groß, schlank, hatte einen Bart. Er trug einen blauen Kapuzenpullover, eine Jeanshose und eine Kappe.

Hinweise nimmt die zuständige Dienststelle unter Telefon 0241/9577-31301 oder außerhalb der Servicezeiten die Kriminalwache des Aachener Polizeipräsidiums unter Telefon 0241/9577-34210 entgegen.

(red/pol)