Aachen: Polizei sucht Tankstellenräuber

Aachen: Polizei sucht Tankstellenräuber

Die Aachener Polizei sucht einen Tankstellenräuber mit einem Foto aus einer Überwachungskamera. Der Mann hatte am Samstag, 30.10., um 17.16 Uhr eine Tankstelle an der Roermonder Straße 504 in Richterich überfallen.

Er erbeutete Bargeld, Tabak und Schnaps und flüchtete anschließend zu Fuß in Richtung Richterich.

Der Täter wird als 35 bis 40 Jahre alt beschrieben, ist etwa 1,85 bis 1,90 Meter groß und schlank. Laut Polizei trug er schwarze Kleidung (Jeans, Jacke), weiße Adidas-Turnschuhe mit blauen Streifen und eine schwarze Wollmütze. Insgesamt habe er eine ungepflegte Erscheinung gehabt. Der Täter sprach deutsch ohne Akzent.

Hinweise bitte an die Kripo bitte unter der 0241/9577-31301.

Mehr von Aachener Nachrichten