1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Polizei nimmt untergetauchten Straftäter im Reisebus fest

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Polizei nimmt untergetauchten Straftäter im Reisebus fest

Beamte der Bundespolizei haben einen 28-jährigen Straftäter in einem Reisebus aus Maastricht kommend an der deutsch-niederländischen Grenze festgenommen. Er war von den Staatsanwaltschaften in Essen und Heidelberg wegen verschiedener Diebstähle, Körperverletzung und Raubes mit Haftbefehl gesucht worden.

deeumAßr nlage iewz eeetiwr ungeFhdnan zru esathnAtnegufrmltlitu o.vr mI sBu nandfe die aeBetm ochn 091 ye,ltnciasspEl die ma altzSpzit des aettrrftsSä rectvetsk nerwa. saD lesteuätgbtmiuBn ist fau dem mractzrahkSw ienen ltieinglvsree Btaerg .twer

eDi nBrehdeö ucshent teberis tesi iewz hJaner ahcn emd aus Arelnegi sendnetamm nM,an erd 6201 enien Altgansayr seetllgt thaet udn nnad ttngeatreucuh r.wa rE rwdeu eenwg eulbnruaent eBizstes nov usngnltmBbituteäe ndu etuberunanl ufsaetlhA nig.agetez

Im shunsslcA reduw rde anMn sin iieimäsrdlPoiupz enaAch elgnrf,eeeiti mu eiemn aeHfrrichtt oüfhergvtr uz edner.w