1. Lokales
  2. Aachen

Einbruch in Kiosk: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Einbruch in Kiosk : Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

In der Nacht zu Montag wurde die Polizei gegen 01.29 Uhr zu einem Einsatz in die Franzstraße an der Ecke zum Kapuzinergraben zu dem dortigen Kiosk gerufen. Ein Einbrecher hatte ein Loch in die Scheibe geworfen, hindurch gegriffen und mehrere Flaschen Alkohol entwendet.

Im Anschluss floh er mit einem Fahrrad in Richtung Borngasse, wie die Polizei mitteilte. Durch den Hinweis eines aufmerksamen Zeugen konnte der Tatverdächtige am Theaterplatz von der Polizei angehalten und festgenommen werden.

Der 61-Jährige führte das Diebesgut aus dem Kiosk noch mit sich. Bei seiner Überprüfung stellte sich heraus, dass das mitgeführte Fahrrad ebenfalls gestohlen war; zudem fanden die Beamten noch Betäubungsmittel.

Ihn erwarten nun Strafverfahren wegen Einbruchs, Fahrraddiebstahl und unerlaubtem Besitz von Betäubungsmitteln.

(red/pol)