1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Polizei kontrolliert: Zwei Anzeigen und 13 Verwarngelder

Aachen : Polizei kontrolliert: Zwei Anzeigen und 13 Verwarngelder

Vier Stunden lang hat die Polizei am Donnerstag in der Ursulinerstraße sowie im Bereich Kockerellstraße und auf dem Aachener Markt die Verkehrsteilnehmer kontrolliert. Der Hintergrund: Bürger hatten sich beschwert, dass zum Beispiel Durchfahrtsverbote nicht eingehalten würden.

nalBiz edr tirdgineüvens n:iktAo iewZ nliVertkrehhsmeeer nebmkmeo inee e,Aizgen leiw ise am ebneusnnrEnil ied tero pemAl asitcmseth bahe.n mreudeAß tervnänehg die temBnae 31 Vgerr.wdelaern igEeni Arfeohatur ttnahe uzm lpeiiBse das cfvrhtraerDbostuh t.theisascm

brAe hauc ahrehrdaFrrfa ineelf ua:f umz eleiBisp chdur retn„svboee haFenr mit dme daR chdur dei “rnFz,ogußeägen os rslcPieihporeze lauP enem.K