Aachen: Polizei findet in Keller 1,5 Kilo Cannabis

Aachen: Polizei findet in Keller 1,5 Kilo Cannabis

Mehr als 1,5 Kilo Cannabis konnte die Polizei am späten Dienstagabend aus dem Keller eines Wohnhauses in der Innenstadt sicherstellen.

Dabei konnte sie auch einen 18-jährigen jungen Mann festnehmen, bei dem der Verdacht besteht, dass er mit dem Rauschgift handelt. Die Beamten hatten einen Hinweis bekommen und mit Unterstützung eines Rauschgiftspürhundes Wohnung und Keller des Mannes durchsucht. Der Marktpreis für Cannabis liegt momentan bei rund zehn Euro pro Gramm.

Mehr von Aachener Nachrichten