Politik sieht Vorstoß des Bündnisses für moderne Mobilität skeptisch

Kostenpflichtiger Inhalt: Städtetag bringt Gebührenerhöhung ins Spiel : Werden Parkplätze für Anwohner in Aachen bald teurer?

„Die Mobilität in den Städten wird vielfältiger und muss nachhaltiger und moderner werden“ – das sagt der Vizepräsident des Deutschen Städtetages, Markus Lewe. Dass in dem Zusammenhang aber über eine drastische Verteuerung des Bewohnerparkens gesprochen wird, sorgt für erheblichen Wirbel. Aachener Ratspolitiker diskutieren das Thema durchaus kontrovers.