1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: „Poetischer Anfall“ zeigt neues Stück

Aachen : „Poetischer Anfall“ zeigt neues Stück

Die Theatergruppe der RWTH Aachen, der „Poetische Anfall“, führt im Mai ein neues Stück auf. Mit „Das Fest“ nach dem preisgekrönten Film von Mogens Rukov und Thomas Vinterberg widmet sich die Gruppe wieder einem ernsten Stück, nachdem im vergangenen Jahr die Komödie „Bubblegum und Brillanten“ auf dem Spielplan gestanden hatte.

nI „Das tse“F hegt es mu edn 60. tuberagtsG vno aatmrpirlhaFcieni l,egeH zu med ide fraetwdcVtsanh afu eseinn stdaLnzi emksnmm.utzmoa

Es gtflo eni endAb in arengsuesaesl nSi,tmmgu nma g,ntsi ntazt udn .ahltc ocDh ein lsnuedk iimhGnese gnbtri eid saeFsda erd aliiFem zmu el.cökrBn Dei ednFernei eümssn chis swhnziec hrWithea nud Whnnanis hni.eetsedcn

Dsa meaT omv sPtco„ehein “Allafn tefru cihs fua ide eermrie.P eiS tdienf sttat ma aats,gmS 11. M,ai mu 20 hrU ni der übarenkckgl Ahnce,a urshaßtaeursK 2. retiWee frfügAehnuu lngfoe ma .2,1 ,.41 1,5. 1.7 und 18. ,iaM jiwseel um 02 Uh.r iDe ssAdeakbne efötfn um 1390. ,rhU red tinirtEt oketts 5 Eruo. ntKrea mi rfkavVoreu btgi se mi BtarsAoü-, eßreratPest 44-46.