1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Pläne für „Tuchwerk”-Museum

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Pläne für „Tuchwerk”-Museum

Der Raum ist groß, aber finster. Im Moment ist es kaum vorstellbar, dass hier einmal eine „Lounge” entstehen könnte - ein Café-Restaurant mit großer Außengastronomie und angeschlossenen Veranstaltungs- und Tagungsräumen. Und, nebenan in gleicher Größe: ein Textilmuseum auf zwei Etagen. Außerdem noch 15 Loft-Wohnungen mit je 120 Quadratmetern.

iDe Pänel uzm ewkrTuhc hAeacn ni erd dthericeSok Mhleü am tvüewrSegr sind rttmoi.inbiea tessnidneM ,35 lMennlioi uEor lonles ni dei ,etal .80300 etQruaemartd oregß agAel,n edi red fTbkhiruca kceBre tehgrö und in red bis 8991 cnho piezrrutdo ndorew ts,i eettsvirni end,wre enilla rüf dne nirnIceenbhe von emuusM und tinose.moaGr enFriaiztn eenrwd öentnk sad erjotPk curhd tiMtel dre „RoneiulngEae 802.0” Im uiMheecrbeusms rwdenu hgeilc eivr rnaPret d,efgenun eid ied iittiIevna esd Vernise„ urz legfeP dre cernAhea ,siunet”lhtT-iiGhsetexridcec ied scih smädencth in „Tkcwrueh .Ve.” nunebmnnee drwi, tgritnema lnloew: edi nIeitustt frü ixnttlhkee,icT rfü oepgsihnr,cpuhfTc rüf suvabMisa dnu ads usteheDc trosiWhsll.gutocnsnfitu mA dmeneomkn tFgiear, .51 Jnui slenlo dei ePnäl rotd tim imene uantrsegptaraVnlsmmrgo olelertstgv eewdrn :in(Begn 15 I.h)Urm sdeincUrhet uzm Meumus in red Kiemcrohre Müehl in Brand losl ni der oeSsr edi eegtlcshnurluTh ebarrlbe tmhegac ,ednwre nden dei sennahMic wdnere ihatclcäths bne.tiear