Aachen: Peterstraße: Behinderungen durch größere Bauarbeiten

Aachen: Peterstraße: Behinderungen durch größere Bauarbeiten

Zu Behinderungen wird es in der Woche nach Pfingsten durch größere Bauarbeiten in der Peterstraße kommen.

Die Stadtwerke und der Telekommunikationsanbieter NetAachen werden Glasfaserkabel und Leerrohre zwischen der Hausnummer 20 und der Ursulinerstraße verlegen.

Aus technischen Gründen, so heißt es, sei eine Platzierung in den Bürgersteigen nicht möglich.

In einem weiteren Abschnitt kommt der Bereich zwischen Ursulinerstraße und Theaterplatz an der Reihe. Dabei wird für die Zeit der Baumaßnahmen die Bushaltestelle Eleisenbrunnen in die Peterstraße 2-10 verlegt.

Um weitere Baumaßnahmen in der Zukunft zu vermeiden, werden gleichzeitig mit der Glasfaser auch Leerrohre für Stromleitungen verlegt.

Zwischen dem 25. Mai und dem 2. Juni werden Glasfaserkabel auch in der Sandkaulstraße, Rochusstraße, Alexanderstraße, Komphausbadstraße, Stiftstraße, Wilhelmstraße und auf dem Kaiserplatz verlegt.

Mehr von Aachener Nachrichten