1. Lokales
  2. Aachen

Personelle Aufstockung im Ausländeramt bleibt unter dem Maximum

Kostenpflichtiger Inhalt: Ausländeramt der Städteregion : Empfehlung der Gutachter wird nicht erhöht

Das städteregionale Ausländeramt wird weiterhin mit weniger Personal klarkommen müssen als externe Gutachter raten: Anders als beim Straßenverkehrsamt werden die Empfehlungen der Organisationsberater – zumindest zunächst – nicht vollständig umgesetzt.

Dei lcioitepsh hMhrtiee tlgfo tadmi emd csVraohlg vno ntSiaotägeesrtrd Tmi üeteGtemirr, iwe der otSeaäshsscesnurdsigtu eeslshcsnbo t.ha cnmeDah rdwnee üfnf zedeirt esrittbef tergcnieihete lneSelt ni tesutieferbn tlleenS dwaugeelntm dnu rueatdahf hctläiuzsz eSlnelt mi nmgfaU von ,35 teVllstelonzile ght.ieceinter

nAnbuhelg ovn end kinenL

eiD eatGrthcu enseh las gribsEen rierh mhtmnginereoa ungchteUsrnu negaedg deBfar rüf ctiuseäzzlh leSteln mi gfnmUa ovn 85,5 inoetlzlslteV.el Nur eid tFnakori dre nkineL tis rde sAnthc,i ssda sda tuaehntGc snei uz snie euegztmts nwreed ll,os wei ernde eVdnistrrzeo ewU Lörh tt.nboe Dass ide uw,tglraneV iew se rde scshBsleu red itkPoil unn oit,vsrhe cäjihrlh ürbe die uzemtsnUg red ghearcniirosaotns dnu eenrpsneoll eßhmaMnan rbnciteeh ,lslo iecrth Löhr udn sennei lleogKne .icnth

Ahcu edr eseattvildnnraPrsoorsez narFk hgecaSl ath nweig niätVnrsdse rfdaü, ssad sad mdanAtäusler nsdrae ethdbealn widr als das nrtsrh.aSemeekrtavß „Dei uwlegnartV ath end biMitnareter lamsda eid asueZg ,eebngeg sdas ads bErensgi red uusscsgtrnuieatnnngihOoar enueäsnktgrcnhi meuzgestt w.dir“ zDua hbae se velei ecehGärps e.gbgnee Fü„r sun ist thicn nvhrcleobazailh, waurm die lagueVtwrn tjetz nvo ehirr suagZe cbr.tküa“